"Ein fester Tagesablauf gibt den Kindern Stabilität und ein Gefühl von Sicherheit"


Öffnungszeiten:   
7.00 – 14.00 Uhr

Kernzeit:

8.30 – 12.00 Uhr 

 

 

Ein Tagesablauf im KiGa St. Theresia für die Kinder von 3 bis 6 Jahren 
7.00 Uhr Können die Kinder in den KiGa kommen und werden in der gelben Gruppe betreut
8.00 Uhr Kinder wechseln in ihre Stammgruppe
8.00 - 9.00 Uhr Freies Spielen in der Gruppe
9.30 - 11.30 Uhr  Zeit für diverse Aktivangebote und Projekte, wie z.B. musikalische Früherziehung "english play-time", Lernwerkstatt, Bewegungsbaustelle, Schulanfängertreff, usw.
11.30 Uhr „Gartenzeit“ freies Spielen und Bewegen an der frischen Luft
12.00 Uhr Beginn der Abholzeit
14.00 Uhr geht für die Kinder ein KiGa-Tag zu Ende

 

Aktivangebote ausserhalb des Gruppenraums:

    • Bewegungsbaustelle mit Matten, Bänke, Decken, Kissen, Tischen, Stühlen, Bausteinen, Werkbank
    • Bewegungsraum
    • versch. Fahrzeuge (Autos, Rollers)

 

 

Tagesablauf der Krippengruppe:
7.00 - 9.00 Uhr Bringzeit (Begrüßung, kurzer Austausch zwischen Erzieher und Eltern)
9.00 Uhr  Morgenkreis (gemeinsames Singen, Spielen und Entdecken)
10.00 Uhr Freies Spiel in der Gruppe, was und mit wem Kinder spielen ist selbstbestimmt (Erzieher stehen als Spielpartner, Ideengeber und Begleiter zur Seite)
11.00 - 13.00 Uhr

Gartenzeit, Bewegungszeit, Ruhezeit für die "Kleinsten" - Die Bedürfnisse der Kinder werden ernst genommen!

11.30 - 13.00 Uhr Abholzeit (Verabschiedung, kurzer Austausch)

 
Begrüßung und Verabschiedung sind ebenfalls wichtige Bestandteile unseres Tagesablaufes. Die Eltern haben die Möglichkeit genügend Zeit im Gruppenraum zu verbringen, um Gespräche mit der Erzieherin zu führen oder Infos über die Kinder auszutauschen. Die Kinder sollen Zeit haben anzukommen und sich von ihren Eltern zu verabschieden.

Ruhezeiten sind wichtig für die Kinder, um sich zu entspannen und neue Kräfte zu sammeln. Darüber hinaus ist ein kleines "Nickerchen" für eine gesunde Entwicklung von Kleinkindern manchmal notwendig.

Täglich bauen wir ein päd. Bildungsprogramm in den Alltag mit ein, das die Kinder zum Entdecken und Lernen anregt. Zeitlich achten wir darauf diese in die aktiveren Tageszeiten zu legen.  

Ein ebenso bedeutenden Teil des Tages bildet das Freispiel. Es gibt den Kinder die Möglichkeit mit ihren Freunden zu spielen und selbst zu bestimmen, was sie in dieser Zeit tun wollen. Es ist entspannend und fördert zugleich die Selbstbestimmung der Kinder.

Die Kinder sollen sich nach ihren persönlichen Möglichkeiten und Schwerpunkten und in ihrem eigenen Tempo entwickeln dürfen. Aufgrund ihrer aktiven Auseinandersetzung mit sich selbst und ihrer Umwelt entwickelt sich das Kind. Da es mit der Zeit immer neue Bedürfnisse entwickelt, die es selbst meist noch nicht befriedigen kann, entsteht eine Triebkraft für die Entwicklung. Wir stellen uns als Aufgabe einen Rahmen für die Entwicklung zu schaffen und fördernde Bedingungen vorzubehalten.

Kontakt

Kindergarten St. Theresia

Klessinger Str. 6

94269 Rinchnach


Tel. 09921 / 2477

Fax 09921 / 905038

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

7.00 - 14.00 Uhr

Impressum / Datenschutzerklärung

© Copyright Kindergarten St. Theresia Rinchnach / designed with fg herz design by Florian Garhammer